A TEXT POST

Bauknecht Gte 190 A Gefriertruhe

Bauknecht Gte 190 A Gefriertruhe



style=border:none

Alles über Bauknecht Gte 190 A Gefriertruhe

Bauknecht GTE 190 A++ Gefriertruhe / A++ / Gefrieren: 167 L / wei? / Energiesparfunktion / Turbo-Freeze / EcoTopTen

Klicke hier Für Bauknecht Gte 190 A Gefriertruhe »style=border:none

2. Gemäßigte Zone: Symbol N, + 16 bis + 32 °C. Erstens von gefrorenen Lebensmitteln (ca. Der tats?chliche Energieverbrauch h?ngt von der Nutzung und vom Standort des Ger?ts ab Nutzinhalt des K?hlfachs (l) —Nutzinhalt des K?hlfachs (5 ?C) in Litern Nutzinhalt des Gefrierfachs (l) 167 Nutzinhalt des Gefrierfachs in Litern Sternkennzeichnung des Gefrierfachs (Anzahl Sterne) 4 Sternkennzeichnung f?r das Gefrierfach: 1 Stern = -6 ?C geeignet zur kurzfristigen Lagerung von gefrorenen Lebensmitteln (ca wie viele Leute wissen. Mit einer Betriebstemperatur ≤6°C) gerundet auf die nächste Ganzzahl und Sterneinstufung des Fachs mit dem höchsten Anteil an dieser Summe; weist das Haushaltskühlgerät keine Gefrierfächer auf, gibt der Lieferant statt eines Werts -L an und lässt die Position für die Stern-Einstufung leer. Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende L?nder versandt: Deutschland, Österreich. Produktgewicht inkl. Modellnummer: GTE 190 A++. Verpackung: 45 Kg. N Artikelgewicht: 38 Kg.



Für Preise… Hier Klicken! »style=border:none

Bauknecht Gte 190 A Gefriertruhe

Durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Individuell festlegbare Privacy-Einstellungen sowie eine Privacy-Policy sorgen für den Schutz der Privatsphäre.. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Kundenrezensionen, Kommentar Für Bauknecht Gte 190 A Gefriertruhe (Klicke hier… )style=border:none

Alexander Linke: Gestört hat mich die fehlende Abdichtung der Innenverkleidung aus Alufolie in den Winkeln.Ich muss annehmen, daß an diesen Stellen mit der Zeit Wasser bzw. Sie hat auch keine Innenbeleuchtung. Das war für mich ein wichtiger Punkt des Kaufes und ist ärgerlich. Die Gefriertruhe ist schön kompakt. An der Leistung kann ich nach 3 Monaten Nutzung auch nichts bemängeln.Müssen Sie ganz Zurücksetzen des schmalen Signal mild auf Ihrem Kühlschrank Show nach der Änderung des Kühlschranks Reinigung. Kaufpreis und -abwicklung waren in Ordnung, das Gerät selbst auch. Allerdings ist die Angabe des Stromverbrauchs nicht korrekt.

Michael Bell: Nachdem ich einige Bewertungen über die CUPS sehr gut, habe ich beschlossen, bauknecht gte 190 a gefriertruhe trotzdem zu versuchen. Dies habe ich beim Auspacken (Geräteschein) entdeckt. Eis eindringt und so nach und nach die Isolierung schlechter wird. Die Truhe ist ideal, wenn man einen großen Bedarf an Gefriergut und dennoch wenig Platz hat. So ist es nicht so winzig wie ein Gefrierschrank und dennoch nicht so wuchtig wie die großen fast schon professionellen Truhen. Gestern wurden meine Frau und ich freuen uns über diese bauknecht gte 190 a gefriertruhe von Amazon. Der Drahtkorb hilft ein wenig, den Überblick zu behalten, und bald ablaufende oder oft benötigte Gefrierware (Eiswürfel, Suppengemüse, Kräuter, etc.) schnell greifbar zu haben. Laut Hersteller verbraucht sie 167 kWh/Jahr.

Tobias Gödderz: Ich war ein wenig zögerlich, diese bauknecht gte 190 a gefriertruhe wegen der Kritiken bekommen, aber ich beschloss, für die es sowieso gehen.. Diese bauknecht gte 190 a gefriertruhe sieht so viel schöner, als es tatsächlich ist. Meine bessere Hälfte ist sehr zufrieden mit diesem bauknecht gte 190 a gefriertruhe zufrieden. Wie SIE wahrscheinlich Wisse.

A VIDEO

stfuconservatives:

bossymarmalade:

astroprojection:

cancer-man:

TRIGGER WARNING: BLATANT FUCKING RACISM.

Ok.

So. Disney Channel’s relatively new show Jessie features a girl nannying for the adopted children of a pair of hollywood moguls. One of these children is the Indian boy named Ravi, who comes into the clip at about 0:50.

This character is pretty much the most blatant racism I have seen on a tv show, especially directed towards kids, in a very long fucking time, if not IN MY WHOLE LIFE.

The whole character hinges on the idea that Ravi is Indian! and has quirky Indian culture! and doesn’t know about American things! and has a lizard named MR. KIPLING and says things like “I AM A HUMAN SAMOSA!!” when inside a sleeping bag and just

that’s it

that’s the joke

the joke is that he is Indian

I mean seriously just watch this clip I cannot even talk about this

The fact that this is airing right now and no one is outraged and Disney is AIRING THIS RIGHT NOW

makes me want to punch things and also cry out of fucking frustration this is terrible

Commenting is disabled on the Youtube video but I just thumbs-downed the fuck out of this video. 

UGH WHAT THE FUCK

Wow, it’s like Outsourced for kids/tweens…

-Joe

Reblogged from STFU, Conservatives
A PHOTO

oliphillips:

The Promise

by Matteo Pugliese

Reblogged from Oli Phillips
A TEXT POST

How to Photograph the Entire World: The Google Street View Era

bremser:


Doug Rickard, Helena-West Helena, Arkansas, 2008

The drum machine arrived in popular music in the late 1970’s. By 1983, only a few years later, after 50,000 years of live human drumming, mainstream audiences had fully embraced this sound in hits like “Rockit.” Just as remarkable, Herbie Hancock was able to pioneer both acoustic jazz and a song created with electronic drums.

A similar shift is happening in photography. Looking at projects based on Google Maps Street View (GSV), particularly large photographs in physical galleries, makes me wonder: Is Street View a camera? Or a repository of source images? Or both?

Read More

Reblogged from it's never summer
A VIDEO

momentofmoore:

Channel 4 News - V For Vendetta: The Man Behind The Mask

UK news profile/interview with Alan visiting the Occupy protesters in London.

Reblogged from A Moment Of Moore
A PHOTO

obitoftheday:

Obit of the Day: Engraver to the President

Isaac Lysett’s family began binding books in Baltimore in 1835. The first Lysett created lithographs, engraved $2 bills for a Virginia bank during the Civil War, and sold toys and gifts. By the end of the 20th century the company was the premier engraver in the city and one of the best in the D.C.-Maryland-Virginia area.

It still came as a quite a suprise when it was decided that Isaac Lysett would engrave the invitations for President Clinton’s first inaugural in January 1993. The work was done so well that Mr. Lysett engraved the 1997 invitations as well, see above.

Mr. Lysett, who also did work for National Geographic, the mayor of Washington, D.C., and numerous brides, was 84 years old.

(Image copyright of The Smithsonian Institution from their, still active!,1997 website documenting the second Clinton-Gore Inauguration.)

Random note: In May 2011, OOTD posted about the loss of another Baltimore commercial artist, Arthur Hoen.

Reblogged from Obit of the Day
A PHOTO

nationaljournal:

PHOTO OF THE DAY: President Obama shops for Christmas presents with his dog Bo at Petsmart in Alexandria, Va., on Wednesday. (PHOTO: Kevin Dietsch/UPI)

Reblogged from Organizing for Action